Baumaßnahmen Freie Naturschule Usedom

20

Unterstützer

€ 6945

bisher erhalten

337

Tage vergangen

€ 20000

Ziel
  • SCHWARMFINANZIERUNG
  • KULTUR UND BILDUNG FüR DIE SEELE
  • NON-PROFIT
Standard-Avatar
FreiRaumBildung Usedom e.V.


Der Verein FreiraumBildung Usedom e.V. hat schon viel erreicht. Die Umnutzung des Gebäudes ist bewilligt, die Kredite für die ersten Jahre stehen und das Schulkonzept ist genehmigt. Eigentlich könnte die Schule für rund ein Dutzend Kinder zum Schulbeginn 23 starten - wenn da nicht noch die letzten Umbaumaßnahmen zu finanzieren wären. Das Gebäude wurde bisher als Kita genutzt - mit einer Sondergenehmigung für den Brandschutz und Waschräumen, die für Kindergartenkinder konzipiert waren. Diese beiden Baustellen müssen bis zum Schulbeginn noch gestemmt werden. Der Architekt hat dafür rund 20.000 € veranschlagt.

Name des Unterstützers Gesamt Letzte Zahlungsart
Ramona Rauchmann € 35 € 20 Überweisung
Felizitas Ehrlicher € 150 € 150 Überweisung
Franziska Neuenroth € 20 € 20 Überweisung
Anonym € 20 € 20 Überweisung
Anonym € 2000 € 2000 Überweisung
Keine Daten gefunden
Es gibt noch keine Berichte
128
Unser Lernort am Standort Mölschow soll für die Kinder der Klassen 1 bis 6 einen tollen Schulalltag ermöglichen. Im Sommer 2023 möchten wir bereits mit den ersten Schülern starten. Damit dies möglich wird, sind für die Genehmigung der Schule noch Umbaumaßnahmen notwendig.
So individuell jedes Kind ist, so unterschiedlich sind auch deren Lernbedürfnisse. Diese können teilweise von staatlichen Grundschulen nicht ausreichend bedient werden. Wir möchten hier ansetzen und die Kinder vor Demotivation und Lernfrust bewahren. Nur so wachsen zukünftige Generationen heran, die aus ihrer vollen Schöpferkraft die Gemeinschaft in einer positiven Richtung mitgestalten werden.
Jede Spende fließt direkt in die notwendigen Umbaumaßnahmen (Brandschutz, Sanitär), die wir nicht in Eigenleistung erbringen können. Damit stellen wir die baulichen Vorraussetzungen für die Genehmigung der Ersatzschule fertig.
Der FreiRaumBildung Usedom e.V. ist ein junger Verein, der für nachhaltige und naturnahe Bildung steht. Dabei soll die Freiheit und Selbstbestimmung des Lernens im Fokus stehen. Unser Ziel ist, mit innovativen und selbstbestimmten Lernformen Wissen spannend zu vermitteln. Dies geschieht vornehmlich mit/in der Natur, mit praktischem Bezug und in Alltagssituationen. Unsere Vision von gesundem Lernen möchten wir an zwei Standorten auf der Insel Usedom umsetzen. Die Lernhäuser vereinen dabei Kindergarten und Schule. Hier soll Gemeinschaft gelebt werden und Lernen aus der Freude und der eigenen Begeisterung heraus entstehen. Allerdings möchten wir auch außerschulisch tätig werden. Durch gezielte Projekte soll beispielsweise das Umweltbewusstsein und der Umweltschutz gefördert werden und gemeinsame Erlebnistage für Kinder geschaffen werden.
In unseren Lernhäusern möchten wir Kinder beim Wachsen begleiten und ihnen die Möglichkeit geben gesund zu Lernen. Ohne Druck und Angst sollen sich die Kinder entfalten können und zu selbstständigen und denkenden Erwachsenen reifen.